Blog

Fakten, Wissen & Anleitungen

Einführung in “I2P”: dein eigenes Internet ist sicher, privat und frei

Was soll man machen gegen Missbrauch und Ausbeutung der eigenen Daten und Werte im Internet? Vor einigen Jahren hat sich sogar Sir Tim Berners-Lee von seinem World Wide Web abgewandt und ist heute mit seinem “Solid” Projekt in der verteilten neuen Welt unterwegs. Es gibt noch mehr gute Nachrichten: es ist recht einfach sich der modernen verteilten Welt zuzuwenden und das freie Internet zum Beispiel via “I2P” zu nutzen. Wir zeigen wie.

Forschung und Innovation bei DIVA.EXCHANGE

Für Informatik- und Wirtschaftsinformatik-Studenten hat DIVA.EXCHANGE auch in diesem Jahr wieder spannende Forschungsaufträge erarbeitet. Im Herbstsemester 2020 stehen besonders innovative Aufgaben für eine Bachelor- oder Masterarbeit sowie für ein Wirtschaftsprojekt an.

Privatsphäre, einfach erklärt

Sind Einbrüche in die Privatsphäre nur ein Kaveliersdelikt und ein Luxusproblem? Oder ist Privatsphäre der wichtigste Schutz vor stetig wachsender Erpressung und Diskrimierung durch Behörden und Unternehmen?

DIVA.EXCHANGE einfach erklärt: so funktioniert die Iroha Blockchain

Jede Art von Blockchain ist nur ein einfacher verteilter und redundanter Datenspeicher. Egal wie viel Komplexität dem Datenspeicher zugemutet wird (z.B. wenn Programme, “Smart Contracts”, auf der Blockchain gespeichert werden) – es bleibt ein Datenspeicher. Das sinnvolle an einer Blockchain ist die verteilte Datenspeicherung und – ausschliesslich bei genügender Verteilung – die Integrität der Daten über die Zeit (“Unfälschbarkeit”). Alles andere ist Geschwurbel.

Verteiltes soziales Netzwerk: #DIVA auf #mastodon

Die Zukunft der sozialen Netzwerke liegt in quelloffenen Lösungen und verteilter Technologie. Darum hat DIVA.EXCHANGE einen #mastodon Knoten eröffnet. Unter https://social.diva.exchange kann jeder Teil eines modernen sozialen Netzwerkes werden. Defizite von bestehenden grossen zentralistischen und zensurierten sozialen Netzwerke werden damit überwunden.

Freie Banking-Technologie für alle

Der gemeinnützige Verein DIVA.EXCHANGE, Baar, stellt mit einem barrierefreien und kollaborativen Ansatz freie Banking-Technologie für alle Menschen her. Die quelloffene Technologie sichert die Privatsphäre aller Teilnehmer im Finanzwesen der Zukunft. Das Blockchain-basierte Gesamtsystem ist vollkommen verteilt. Jeder kann bei DIVA.EXCHANGE mitmachen.