Forschung und Innovation

DIVA.EXCHANGE fördert wissenschaftliche Arbeiten

Damit freie Banking-Technologie für alle Realität wird. Die Forschungsarbeiten sind transparent und öffentlich zugänglich.

ZUM VIDEO

Forschung I2P MoneroKon

Spannende Forschung – echte Innovation

Vollständig dezentralisiert und Privatsphäre-schützend: ein wenig erforschter Fachbereich.

Stefan Maric

Kooperationen mit Universitäten und Hochschulen

Herausfordernde Projekte, interessante Aufgabenstellung und echte Forschungserfahrung sammeln

Hochschule Luzern – Informatik

Forschungsarbeit 2021/2022: Fokus auf I2P

Deanonymisierung von Teilnehmern des I2P-basierten Handelsnetzwerk für digitale Werte

Auszug aus der Einleitung:

[…] Ein Teilnehmer gilt als deanonymisiert, sobald seine Adresse im I2P-Netzwerk seiner öffentlichen IP-Adresse zugewiesen werden kann. Um dieses Ziel zu erreichen, wird nach Schwachstellen im Konzept und in der Architektur von I2P gesucht […]

[…] Die erarbeiteten Konzepte und gewonnenen Erkenntnisse zeigen mögliche Massnahmen,welche die Resistenz des DIVA.EXCHANGE I2P Netzwerks gegenüber Deanonymisierungsangriffen verbessern […]

Brian Boss, Marco Purtschert, Juni 2022

Arbeit ansehen (PDF)


Mach den nächsten Schritt

Wir helfen dir bei deinem DIVA.EXCHANGE Forschungsprojekt gerne weiter.


Forschungspartner

ZHAW
HWZ
HSLU